Aktuelles

Medienvielfalt

Wir alle haben individuelle Präferenzen, wie wir Nachrichten von anderen erhalten wollen – beispielsweise per E-Mail, SMS, Messaging-App, Sprachnachricht, etc. – je nachdem, wie es zu unserem jeweiligen Workflow passt und wie die Anforderungen im Unternehmen sind.

Daher stehen wir heute oft vor der Herausforderung, wichtige Informationen über verschiedene Kanäle an die Empfänger verteilen zu müssen. Auch für das altbekannte, analoge "schwarze Brett" als allgemeiner Kommunikationsknoten steht vielfach noch keine äquivalente digitale Variante zur Verfügung.

SchwarzesBrett

Welche Herausforderungen erleben Sie durch diese Medienvielfalt in Ihrem Arbeitsumfeld?

Sind Ihre Infrastrukturen und Abläufe bereits auf die heutige Medienvielfalt abgestimmt? Und welche Lösungen würden Ihren Arbeitsalltag erleichtern?

Wir laden Sie ein, maximal fünf Minuten Ihrer Zeit unserer neuen, kurzen Umfrage zu widmen. Sie helfen uns damit, unser Angebot noch besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen und immer wieder innovative Lösungen mit DAKS genau für Ihre Anforderungen zu entwickeln.

Umfrage starten

 

Mitglied- und Partnerschaften

Verstanden

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eingeloggte Partner sehen mehr!

Als registrierter und angemeldeter Partner haben Sie Zugriff auf zusätzliche Inhalte. So bekommen Sie hier zum Beispiel spezielle News für Partner angezeigt.

Registrieren Sie sich jetzt  und  Melden Sie sich an

Selbsttest für das Modul des Monats Januar

Das DAKS-Funktionsmodul 'E-Mail-Versand' könnte interessant für Sie sein, wenn...

  • Sie sicherstellen möchten, dass eine Rundrufinformation bestimmte Teilnehmer auf jeden Fall erreicht – unabhängig davon, ob diese den Rundruf aktiv entgegennehmen konnten oder nicht.
  • Sie möchten, dass Empfänger, die einen Rundruf positiv quittiert haben, die Möglichkeit haben, den Inhalt des Rundrufs auch in Nachhinein jederzeit abzurufen, z. B. bei längeren Texten oder komplexeren Detailinformationen.
  • Sie die Möglichkeit haben möchten, einem oder mehreren Verantwortlichen die wichtigsten Rundrufergebnisse umgehend in einer kurzen E-Mail-Zusammenfassung zur Verfügung zu stellen, z. B. um sicherzustellen, dass eine wichtige Aufgabe übernommen wurde.
  • Sie möchten, dass einem oder mehreren Verantwortlichen automatisch ein vollständiges Rundrufprotokoll zugesendet wird, z. B. zu Dokumentationszwecken.

Wenn Sie auch nur einer der obigen Aussagen zustimmen konnten, kann sich die Erweiterung 'E-Mail-Versand' bereits für Sie bezahlt machen!

Kontaktieren Sie Ihren Händler und profitieren Sie in Zukunft von noch effizienteren und verlässlicheren Arbeitsabläufen dank DAKS!

Selbsttest für das Modul des Monats Februar

Das DAKS-Applikationsmodul 'Infotelefon' könnte interessant für Sie sein, wenn...

  • Sie in bestimmten Situationen oder bei bestimmten Ereignissen regelmäßig wiederkehrend ein hohes Anrufaufkommen bewältigen müssen, um überwiegend ähnliche Fragen zu beantworten (z. B. um laufend über den aktuellen Stand einer Verkehrslage, Wetterlage oder Störungsbehebung zu informieren).
  • Sie die Möglichkeit brauchen, internen und externen Anrufern in der gleichen Situation unterschiedliche Ansagen zur Verfügung zu stellen.
  • Sie generell Ihren Anrufern ermöglichen wollen, mehr als nur eine Ansage zu hören, auch dialoggeführt. Z. B. Programmhinweise, Meldungsverläufe oder Meldungen zu verschiedenen Themen.
  • Sie Anrufern ermöglichen wollen, vorangegangene Rundrufe nochmal anzuhören – inklusive erneuter Display-Text-Übertragung.
  • Sie wiederkehrende Ansagen vorbereiten und zum regelmäßigen Gebrauch hinterlegen wollen, z. B. "Keine Störung", "Störung", "Mittagspause", usw.
  • Sie zeitgesteuert unterschiedliche hinterlegte Ansagen abspielen wollen.
  • Sie zusätzlich ad hoc aktuelle Ansagen aufnehmen und abspielen wollen.
  • Sie Live-Übertragungen per Telefon ermöglichen wollen, z. B. bei Tagungen, Betriebsversammlungen und Vorstandssitzungen.
  • Sie über eine Telefonnummer generell Audioquellen zur Verfügung stellen wollen, z. B. Mikrofone, Radiosender, etc

Wenn Sie auch nur einer der obigen Aussagen zustimmen konnten, kann sich das Applikationsmodul 'Infotelefon' bereits für Sie bezahlt machen!

Kontaktieren Sie Ihren Händler und profitieren Sie in Zukunft von noch effizienteren und verlässlicheren Arbeitsabläufen dank DAKS!