Anmelden / Registrieren

Aktuelles

Auf der FeuerTrutz 2019 setzten tetronik und Bosch einen Meilenstein in Sachen 'Vorbeugender Brandschutz'.

Die FeuerTrutz ist die Leitmesse für den europäischen Raum rund um das Thema 'Vorbeugender Brandschutz' und konnte auch dieses Jahr eine ausgesprochen hohe Besucherzahl verzeichnen.

WhatsApp Image 2019 02 20 at 16.01.52 3  DAKS AVIOTEC Brandschutz Tafel

Am Bosch-Stand in Halle 10 waren neben Besuchern der Feuerwehren und Stadtverwaltungen vor allem viele Fachplaner sehr positiv überrascht, dass Bosch mit dem bekannten DAKS eine gemeinsame Lösung präsentierte: die Kopplung AVIOTEC Videokamera an den DAKS zur Brandfrüherkennung.

Mehr über Brandschutz mit AVIOTEC 

Mit dieser Gesamtlösung schließt Bosch die Lücke zwischen der Brandfrüherkennung per Video und der Kommunikationswelt in der ITK-Infrastruktur. Die Videokamera erkennt durch Bildanalyse Gefahrensituationen besonders schnell und genau. Sie reagiert damit bereits auf entstehende Brände in Form von Flamme oder / und Rauch und gibt die Meldung an DAKS weiter. DAKS startet daraufhin die vordefinierten Alarmabläufe und informiert die erforderlichen Personen. Diese hoch effektive Vernetzung von Maschine und Mensch spart wertvolle Zeit im Notfallprozess und hilft, Großschäden zu vermeiden.


 Zeitbalken Brandfrüherkennung

Abgesehen von der enormen Zeitersparnis empfanden die Planer auch folgende Funktionen als überzeugenden Mehrwert der Lösung mit DAKS:

  • Protokollierung:
    Wie lange dauerte der Alarmprozess? Wann wurde der Alarm ausgelöst? Wann konnte er beendet werden? Konnten die Vorgaben für die Notfallabläufe eingehalten werden? Wo gab es Schwierigkeiten? Um dauerhaft wichtige Abläufe zu verbessern, sind detaillierte Auswertungen notwendig. Die meisten Brandmeldeanlagen jedoch können keine entsprechenden Daten anzeigen. DAKS liefert ein genaues Protokoll des gesamten Prozesses: Von der Alarmauslösung durch die AVIOTEC über die gestarteten Rundrufe, die erreichten Teilnehmer, Konferenzen bis zur Prozessbeendigung! Dies ist maßgeblich zur Erhöhung des Schutzzieles. Siehe auch https://www.baunetzwissen.de/brandschutz/fachwissen/grundlagen/schutzziele-im-brandschutz-3109237
  • Konferenzfunktion:
    Im Brandfall werden Einsatzkräfte automatisch in eine Konferenz geschaltet, um sich direkt und schnell ein Gesamtbild über die Situation verschaffen zu können. Dies reduziert auch die Erkundungszeit: Kollegen, die sich in der Nähe des Brandherdes aufhalten, können die Lage beschreiben. Entscheidungen über die einzuleitenden Maßnahmen können schneller getroffen werden: Kann der Brandherd bereits in seiner Entstehungsphase mit den zur Verfügung stehenden Mitteln gestoppt werden oder muss die Berufsfeuerwehr alarmiert werden?
  • 2-stufige Bestätigung im Servicefall:
    Bei technischen Störungen wird durch die 2-stufige Bestätigung sichergestellt, dass der Service positiv abgeschlossen wurde.
  • Bedienkomfort:
    Mit der Erweiterung 'DAKS Customized Operator' ermöglicht DAKS eine einfache und sichere Prozessauslösung und -Überwachung mit individuell gestaltbarer Bedienoberfläche.

Die DAKS-AVIOTEC-Lösung zur Brandfrüherkennung wurde präsentiert von:

Silvio Nuara, Business Development tetronik GmbH
Heiko Schwichtenberg, Portfoliomanager Safety Bosch

Mehr zum Thema DAKS & 'Vorbeugender Brandschutz':

Artikel: Effektiver Brandschutz: Brandmeldeanlagen an DAKSeco anschließen

Video: DAKSeco an einer Brandmeldeanlage

Video-Podcast: DAKS mit Brandmeldeanlagen (demnächst in unserer Playlist)

Mitglied- und Partnerschaften