Anmelden / Registrieren

Aktuelles

Unterwegs zum Kunden und noch mal schnell fit machen zum Thema DAKS? Das geht jetzt ganz einfach mit unserer neuen Video-Podcast-Serie "DAKS-Talk".

In Interviews mit verschiedenen DAKS-Profis und anderen Experten arbeiten wir detailliert verschiedene Spezialthemen heraus. Dabei erhalten Sie Tiefenwissen, nützliche Anwendungsbeispiele aus dem echten Leben und den einen oder anderen unterhaltsamen Einblick in unsere "tetroniker"-Welt.

Die Podcasts stehen Ihnen als Video zur Verfügung, wie auch als reine Audio-Podcast-Variante im MP3-Format. Das macht es Ihnen einfach, an die Informationen auf die Weise zu gelangen, die gerade am besten passt: Unterwegs im Zug, im Flieger oder im Auto, oder auch zwischendurch im Büro, im Hotel oder in einer Veranstaltungspause.

DAKS Talk Team Intro

In unseren ersten beiden Podcasts stellen unsere beiden Hauptakteure, Peter Euler und Sebastian Holdenbein, unter anderem unsere neue Kampagne "Connect Them All" vor, die das gesamte Jahr 2019 hindurch über die vielfältigen Anschluss- und Einsatzmöglichkeiten von DAKSeco aufklärt und dabei besonders günstige Paketangebote beinhaltet.

Ins Detail gehen

Einer unserer ersten Kampagnen-Schwerpunkte, 'DAKSeco mit einer Brandmeldeanlage', wird Thema der darauffolgenden beiden Podcasts sein: Mit welchen Schwierigkeiten sehen sich Brandschutzbeauftragte häufig bei Verwaltungsgebäuden konfrontiert und wie können sie diese mit DAKS überwinden? Warum ist es in Pflegeheimen besonders wichtig, die Brandalarmierung mit einem sogenannten 'Stillen Alarm' durchzuführen? Diese und andere Detailfragen werden im Podcast beantwortet. Schauen Sie einfach regelmäßig in unserer Playlist nach!


Zur Video-Podcast-Playlist auf YouTube

Zum Audio-Podcast-Download

Geben Sie uns Ihr DAKS-Thema

Gibt es ein DAKS-Thema, das Sie besonders interessiert? Ein paar Informationen, die Ihnen fehlen? Eine Frage, die im Gespräch mit Kunden immer wieder auftaucht? Lassen Sie es uns wissen! Wir planen den nächsten Podcast mit Ihrem Thema. Sie können uns Ihre Wünsche in einem Kommentar übermitteln oder auch über unser Feedback-Formular. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Feedback geben



Mitglied- und Partnerschaften