Anmelden / Registrieren

Aktuelles

Pflegekräfte am Limit – nicht nur, aber besonders in Deutschland, ist der Berufsalltag im Pflegedienst von extrem beanspruchenden Arbeitsbedingungen geprägt. Ungünstige Personalschlüssel, der wachsende Dokumentationsaufwand und ständige Unterbrechungen im Arbeitsablauf führen zu einer hohen körperlichen und seelischen Belastung bei den Beschäftigten. Krankheitsbedingte Ausfälle bis hin zum Berufsabbruch sind die Folge.

Viele Pflegende sind besorgt, dass gerade die menschliche Zuwendung, die für sie, aber auch für die Patienten ein ganz zentraler Aspekt der pflegerischen Arbeit ist, unter den herausfordernden Umständen leidet. Umgekehrt betrachtet: Kann der persönlichen Zuwendung zum Patienten mehr Zeit eingeräumt werden, wirkt sich das positiv auf den Pflegeerfolg und die Pflegequalität aus.


Mehr Zeit für persönliche Zuwendung

Die Entlastung der Pflegekräfte ist der Schlüssel zur Freisetzung dieser wertvollen Zeit. DAKSeco kann dazu beitragen, dass die Pflegenden entlastet werden und ihre Pflegeaufgaben effektiver organisieren können. Dazu nutzt DAKSeco ganz einfach die vorhandene ITK-Infrastruktur und verbindet diese mit der Lichtrufanlage. Lichtrufanlagen verschiedenster Hersteller lassen sich dabei optimal über eine ESPA-Schnittstelle integrieren.

Die Gesamtzahl der Pflegerufe pro Pflegekraft wird reduziert

Durch die Anbindung der Lichtrufanlage an DAKSeco wird mit einem Pflegeruf ein Anruf ausgelöst. Dieser wird gezielt auf das Telefon der für dieses Bett zuständigen Pflegekraft geleitet. Mit dem Annehmen des Anrufs wird der Lichtrufalarm für alle anderen Pflegekräfte beendet. Dieses besondere Leistungsmerkmal von DAKSeco verringert die Alarmlast spürbar.

Lichtrufanlagen ohne DAKS
Nurse call systems without DAKS
Lichtrufanlagen mit DAKS
Nurse call systems with DAKS

Es kommt zu weniger Unterbrechungen

Weniger Lichtrufe bedeutet weniger Unterbrechungen insgesamt. Darüber hinaus kann ein Teil der verbleibenden Unterbrechungen erheblich verkürzt werden. Die Zusatzfunktion "Rücksprechen" erlaubt es den Pflegenden, per Tastendruck eine Sprechverbindung zum Patienten herzustellen. Die Kommunikation mit den Patienten bzw. Bewohnern wird verbessert: Der Auslöser des Lichtrufs erhält eine direkte Rückmeldung auf sein Anliegen und die Pflegenden können die verschiedenen Aufträge besser priorisieren. Sollte aufgrund einer dringenden Aufgabe gerade keine Unterbrechung möglich sein, kann der Lichtruf abgelehnt und somit an eine andere Pflegekraft weitergeleitet werden. Jeder Pflegeruf kann zeitnah beantwortet werden. Auch die Sicherheit der Patienten wird auf diese Weise erhöht.

Laufwege werden reduziert

Nachdem insgesamt schon weniger Lichtrufe bei der einzelnen Pflegekraft auflaufen, lassen sich zudem einige Anfragen bereits telefonisch klären. Nur noch ein Teil der Lichtrufe erfordert schließlich das persönliche Erscheinen der Pflegekraft beim Patienten bzw. Bewohner. Diese verbleibenden Lichtrufe können dank der Rücksprechen-Funktion effektiver organisiert werden. So werden Laufwege eingespart.

Effektiver Pflegeworkflow mit DAKS


Welche Lichtrufanlagen können an DAKSeco angeschlossen werden?

Alle Lichtrufanlagen mit einer ESPA-Schnittstelle – z. B. seriell mit ESPA 4.4.4 oder LAN-basiert mit ESPA-X – können an DAKSeco angeschlossen werden. Diese sind beispielsweise Lichtrufanlagen von...

  • ZETTLER Tyco Johnson Controls
  • ACKERMANN Honeywell
  • Tunstall
  • SCHRACK SECONET
  • Ascom
  • tetronik Kommunikationstechnik
  • Winkel
  • Wellner
  • BEST
  • Rauland
...und viele weitere Hersteller.


Mehr Informationen

Wie genau funktioniert diese Lösung in einem Krankenhaus? Wie wird DAKSeco in einem Pflegeheim eingesetzt? Welche Komponenten sind nötig, um die Lösung genau so umzusetzen? Hier gibt´s weitere Informationen zum Thema DAKSeco in der Pflege:

DAKSeco hilft  Schwester Anna, ihre Pfflegearbeit zu organisieren
Einsatzbeispiel
"Übermittlung von Pflegerufen im Krankenhaus"
DAKSeco hilft dem Plfegepersonal
Einsatzbeispiel
"Übermittlung von Pflegerufen im Pflegeheim"
DAKSeco in der Pflege - einfach erklärt
Erklärvideo
DAKSeco
im Pflegebereich
Infografik-Poster Lichtrufanlagen an DAKSeco
Infografik-Poster:
ZIelgerichtete Pflegerufe mit DAKSeco
DAKSeco Smart Package für Krankenhäuser und Pflegeheime
DAKSeco Smart Package
für Krankenhäuser
und Pflegeheime
Mehr zu DAKSeco auf der Produktseite
Weitere Infos auf der
DAKSeco-Produktseite
Slider



Mitglied- und Partnerschaften