Anmelden / Registrieren

Anwendungsbeispiele

So wird DAKS eingesetzt

Serviceaufträge

Durchleitung von Serviceaufträgen aus Hotel-Logistiksystemen an mobiles Servicepersonal

Notfall-Evakuierung

Gezielte Gebäudeevakuierung mit Segmentierung - z. B. bei Feuer oder Bombendrohungen

MEHR ERFAHREN

Gästewünsche optimal erfüllen

Verteilung von Serviceaufträgen aus Hotel-Logistiksystemen an mobiles Servicepersonal

Grundlage eines jeden Hotelbetriebes ist das Wohlbefinden der Gäste. Werden prinzipiell schon hohe Erwartungen an die Servicequalität, Ordnung und Sauberkeit des Hauses gestellt, ist die Hotelleitung darüber hinaus stets bestrebt, die vielfältigen Wünsche und Bedürfnisse ihrer geschätzten Gäste zu erfüllen. Von den komplexen Abläufen hinter den Kulissen zur Erfüllung dieser Ansprüche sollten diese jedoch nichts spüren.

An der Rezeption kommen dabei täglich viele Aufgaben zusammen. Während die Mitarbeiter am Empfang neu angereiste Gäste willkommen heißen, Abreisende auschecken und den Gepäckservice organisieren, treffen dort zusätzlich viele sehr unterschiedliche Serviceanfragen ein.

Informationen zielgerichtet verteilen

Sei es eine aufzufüllende Minibar, ein benötigtes Zustellbett oder das Auto, das für einen Gast aus der Parkgarage vorgefahren werden soll – jeder dieser Aufträge muss schnell und verlässlich an die jeweils richtige Stelle geleitet werden, ohne dass der reibungslose Ablauf am Empfang dabei gestört wird.

Unsere Lösung

Je nach Serviceorganisation können im DAKS entsprechende Gruppen, z. B. Room Service, Housekeeping, Stewarding, Gepäckservice oder technischer Service, vordefiniert werden.

Trifft ein Serviceauftrag ein, können die Rezeptionsmitarbeiter per Tastendruck am Telefon die zuständige Servicegruppe auswählen und sich entweder mit dem ersten freien Kollegen der Gruppe verbinden lassen oder einfach ein Ansage aufsprechen und eine Zimmernummer eintippen. DAKS übernimmt automatisch die Verteilung des Auftrags inklusive der Zimmernummer an die Gruppenmitglieder. Der freie Mitarbeiter, der den Auftrag entgegennimmt, kann die Erledigung abschließend von seinem Endgerät aus über DAKS bestätigen.

So können beispielsweise einfach per Knopfdruck schnell viele Helfer zur Rezeption gerufen werden, wenn bei Eintreffen einer Reisegruppe viele Gepäckstücke auf die Zimmer gebracht werden müssen. Auch Reinigungskräfte können so angefordert werden, um Verschmutzungen in der Lobby sofort zu beseitigen. Ebenso können Mitarbeiter des Bereiches Food & Beverages (F&B) mit einem Getränkesonderwunsch zu einem bestimmten Gast geschickt, Servicetechniker mit Reparaturen beauftragt, Fahrdienste gerufen oder Gastfahrzeuge aus der Parkgarage geholt werden.

In Tagungshotels kann DAKS in gleicher Weise auch vordefinierte Gästegruppen anwählen, z. B. um Konferenzteilnehmer individuell und automatisiert über eine Terminverschiebung zu informieren. Ein zeitraubendes Abtelefonieren vieler einzelner Teilnehmer entfällt.

Ihr Nutzen

DAKS erleichtert und beschleunigt die tägliche Serviceroutine erheblich und sorgt gerade auch bei hohem Aufgabenaufkommen für einen reibungslosen Ablauf an der Rezeption.

Die Koordination der Aufträge und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen des Hauses werden spürbar optimiert, denn DAKS gewährleistet die unmittelbare Identifikation und zuverlässige Erreichbarkeit der Zuständigen. Auch die Erledigung eines Auftrags wird nachvollziehbar, indem durchgeführte Arbeiten unkompliziert bestätigt werden können. Bleibt die Bestätigung hingegen aus, kann binnen einer vordefinierten Zeit automatisch der zuständige Manager informiert bzw. auch alarmiert werden.

Eine hervorragende Servicequalität ist das Aushängeschild eines jeden Hotels, überzeugt die Gäste und bewegt sie zum Wiederkommen

Die Protokollierung aller Abläufe von der Auftragserteilung bis zur Erledigungsmeldung durch DAKS ermöglicht zudem eine optimale Auswertung der Servicequalität. Auf dieser Grundlage kann der Servicestandard und die Aufrechterhaltung der Qualität sichergestellt werden.

DAKS spart laufende Betriebskosten, indem ein breites Spektrum an verschiedenen Kommunikationsaufgaben im Hotelalltag abgebildet und automatisiert wird. Die Produktivität des Personals wird gesteigert, Kundenwünsche zuverlässig an die richtigen Stellen geleitet und die Servicequalität des Hauses erhöht.

DAKS ist vielseitig einsetzbar – nicht nur in Notfällen, sondern auch für Übungen sowie alltägliche Kommunikationsaufgaben im Tagesgeschäft.
Gestalten und kombinieren Sie mit DAKS beliebige Einsatzszenarien individuell nach Ihrem Bedarf – DAKS hilft helfen!

So nutzen unsere Kunden DAKS

Anwenderberichte: Profitieren Sie von den Erfahrungen zahlreicher zufriedener Kunden
Wenn sich die Gäste im Riffelalp Resort erholen, dann sollen sie nichts spüren von den komplexen Abläufen hinter den Kulissen eines der exklusivsten Hotels in Zermatt, das unter dem Namen Grand Hotel Riffelalp bereits im Jahr 1884 eröffnet wurde...

Mitglied- und Partnerschaften

Akzeptieren

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzererfahrung. Sie können den Umgang mit Cookies in Ihren Browsereinstellungen festlegen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.