Anmelden / Registrieren

Anwendungsbeispiele

So wird DAKS eingesetzt

Einberufung von Räumungsteams

Stadtreinigungsmitarbeiter schnell und flexibel zusammenrufen - z. B. bei plötzlichem Wintereinbruch

MEHR ERFAHREN

Alarmschaltung im Dienstzimmer

An Arbeitsplätzen mit Publikumsverkehr schnell und unauffällig Hilfe herbeirufen

Gut geschützt im öffentlichen Dienst

In bedrohlichen Situationen am Arbeitsplatz schnell und unauffällig Hilfe herbeirufen

In vielen Behörden, wie Arbeitsagenturen, Sozialämtern und Gerichten sind die Beschäftigten an Arbeitsplätzen mit Publikumsverkehr zunehmend aggressivem Verhalten von aufgebrachten Kunden ausgesetzt, wie man regelmäßigen Medienberichten entnehmen kann. Besonders in Situationen wie Einzelgesprächen oder Vernehmungen eskalieren verbale Konflikte nicht selten zu Übergriffen mit physischer oder psychischer Gewalt.

Die Bandbreite der Aggressionen reicht von Beschimpfungen und Einschüchterungsversuchen über Vandalismus bis hin zu extremen Formen wie Bedrohungen oder Angriffen mit Waffen – nicht ohne gesundheitliche Folgen für die Betroffenen: Stresssymptome, Angstzustände und Motivationsverlust verursachen häufigere Fehltage, beeinträchtigen die Produktivität und verschlechtern allgemein das Betriebsklima. Aber auch Sachbeschädigungen können erhebliche Kosten erzeugen und die betrieblichen Abläufe nachhaltig stören.

Die Behördenleiter sind daher aufgefordert, ihre Verwaltungsangestellten am Arbeitsplatz zu schützen, indem sie sichere Arbeitsplätze und effiziente Alarmierungssysteme einrichten, die Mitarbeiter regelmäßig schulen und Notfallpläne erstellen. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehört unter anderem die Installation unauffälliger Notrufschalter im direkten Arbeitsbereich.

Die Lösung mit DAKS

/Ein%20Mitarbeiter%20löst%20unauffällig%20einen%20Alarm%20aus
Ein Mitarbeiter löst unauffällig einen Alarm aus
Wenn ein Kundengespräch aus einer normalen Diskussion heraus zu verbalen Aggressionen und Bedrohungen eskaliert, löst der betroffene Mitarbeiter unauffällig per Mausklick auf einen virtuellen Alarmknopf am Desktop oder über eine vordefinierte Tastenkombination einen Alarm aus – eine Handlung, die dem Kunden nicht auffällt, da sie wie eine normale Arbeitstätigkeit erscheint.
/Die%20Kollegen%20in%20den%20benachbarten%20Büros%20kommen%20zu%20Hilfe
Die Kollegen in den benachbarten Büros kommen zu Hilfe
Die zugeordneten Kollegen in den umliegenden Büros erhalten über DAKS den Notruf am Desktop angezeigt oder werden auf ihren Telefonen angerufen. Daraufhin können sie "wie zufällig" zur Unterstützung des Alarmauslösers dazukommen. Erfahrungsgemäß bewirkt allein das Hinzukommen der Kollegen in sehr vielen Fällen eine Deeskalation und damit Entschärfung von Gefahren.
/Auch%20Sicherheitsdienst%20oder%20Leitstand%20erhalten%20den%20Alarm
Auch Sicherheitsdienst oder Leitstand erhalten den Alarm

Mit DAKS setzen Sie Ihre individuellen Notfallablaufpläne um!

Parallel zu den Kollegen, kann auch der Sicherheitsdienst oder der zentrale Leitstand den Alarm inklusive Ortsinformation erhalten, um die Situation im Auge zu behalten und gegebenenfalls einzugreifen.
/Der%20gesamte%20Alarmierungsablauf%20wird%20protokolliert
Der gesamte Alarmierungsablauf wird protokolliert
DAKS liefert eine detaillierte Protokollierung aller Alarmvorgänge und unterstützt damit die vollständige Dokumentation aller entstandenen Notfallsituationen innerhalb einer Behörde. Gewaltvorfälle können so effektiv nachverfolgt und aufgearbeitet werden.

Ihr Nutzen

Mehr Sicherheit und Souveränität für Mitarbeiter und Verantwortliche
  • Die Philosophie der gegenseitigen Unterstützung unter den Kollegen und das Bewusstsein, schon in sehr frühem Stadium unkompliziert und dezent einen Konflikt abwenden zu können, gibt den Mitarbeitern Sicherheit und begünstigt das Betriebsklima und die Arbeitsmotivation.
  • DAKS unterstützt die von Polizei, Berufsgenossenschaft und Bedrohungsmanagern empfohlenen baulichen, technischen und organisatorischen Strategien an vielen Stellen: Zusätzlich zu den beschriebenen Alarmierungsmöglichkeiten im direkten Arbeitsumfeld bildet er effektive Alarmierungsabläufe für jede Bedrohungsstufe ab.
Mehr Sicherheit durch bessere Vorbereitung
  • Schon im Vorfeld kann DAKS eingesetzt werden, um manch gefährliche Situation gar nicht erst entstehen zu lassen. Der Alarmserver meldet, wenn z. B. Personaltüren offenstehen und Unbefugten Zutritt zu sicheren Mitarbeiterbereichen oder anderen geschützten Zonen gewähren.
  • Nachbereitung ist Vorbereitung: Anhand der vollständigen Dokumentation können Vorfälle umfassend nachbereitet und aufgearbeitet werden.
  • Regelmäßige, realitätsnahe Übungen mit DAKS in verschiedenen Stufen, bis hin zur Gebäudeevakuierung, helfen den Mitarbeitern, in schwierigen Situationen intuitiv richtig zu handeln. Die Protokollierung ist dabei die perfekte Grundlage, um Abläufe zu kontrollieren und stetig zu verbessern.
DAKS ist vielseitig einsetzbar – nicht nur in Notfällen, sondern auch für Übungen sowie alltägliche Kommunikationsaufgaben im Tagesgeschäft.
Gestalten und kombinieren Sie mit DAKS beliebige Einsatzszenarien individuell nach Ihrem Bedarf – DAKS hilft helfen!

Verwendete Komponenten

Persönliche Beratung zu dieser Lösung anfordern

Bitte angeben
Ungültige E-Mail-Adresse
Invalid Input
Ungültige Telefonnummer
Invalid Input
Bitte schreiben Sie etwas
Bitte bestätigen
Bitte versuchen Sie es erneut.

So nutzen unsere Kunden DAKS

Anwenderberichte: Profitieren Sie von den Erfahrungen zahlreicher zufriedener Kunden
Dass eine Müllabfuhr regelmäßig die Tonnen leert, weiß jeder. Die Aufgaben der Berliner Stadtreinigung gehen aber weit darüber hinaus. Was für eine Organisation dahinter steht und welche Arbeiten im Hintergrund dafür ablaufen, lässt sich kaum erahnen und wird üblicherweise kaum wahrgenommen...

Mitglied- und Partnerschaften

Akzeptieren

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzererfahrung. Sie können den Umgang mit Cookies in Ihren Browsereinstellungen festlegen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.