Anmelden / Registrieren

Selbstprüfender Auzugsnotruf

Komplettlösung mit DAKSeco & Scanvest-Komponenten

Selbstprüfender Aufzugsnotruf

Nach der aktuellen "Betriebssicherheitsverordnung – BetrSichV" müssen alle Aufzüge mit einem Notrufleitsystem ausgestattet sein, das eine direkte Sprechverbindung zwischen Aufzug und Hilfspersonal ermöglicht. Der 'Selbstprüfende Aufzugsnotruf' hilft Aufzugsbetreibern, diese und weitere Auflagen leichter zu erfüllen.

Slider
Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
DIN-EN 81
Auszug der Anforderungen
  1. Notrufleitsystem als Zwei-Wege-Kommunikationssystem
  2. Notfallplan für jede Aufzugsanlage
  3. Regelmäßige Prüfung und Inaugenscheinnahme
Auszug der Anforderungen
  1. Der Aufzugsnotruf muss regelmäßig einem Funktionstest unterzogen werden
Slider
Komponenten
DAKSeco als Komponente des Selbstprüfenden Aufzugsnotrufs
Scanvest VoIP-Aufzugsnotrufsprechstelle
Scanvest TCIS-2 Turbine kompakt

DAKSeco 200 ab Version 3

VoIP-Aufzugsnotruf-sprechstelle

In der Kabine: AIP33311

TCIS-2 Turbine kompakt

Im Schacht: AIP43002

Slider
Leistungsmerkmale
  1. Bei Betätigung der Aufzugsnotruftaste: Auslösung eines Rundrufs mit Herstellung einer direkten Sprechverbindung
  2. Weiterleitungs- und Eskalationsregeln, damit auf jeden Fall eine Anpsrechperson erreicht wird und der Notruf umgehend beantwortet wird
  3. Individuelle Konfiguration des Anrufziels: z. B. Empfang, zentrale Leitstelle und/oder mobile Mitarbeiter
  4. Automatisierung des für jeden Personenaufzug obligatorischen Notfallplans, inkl. Einbindung von Ersthelferszenarien, Aufzugstechnikern, usw.
  5. Permanente Überwachung der eigenen Verfügbarkeit durch IP-Technik
  6. Automatischer Anstoß von Alarmprozessen durch Fehlermeldungen/SNMP-Traps
  7. Regelmäßige (1x am Tag) und selbständige Durchführung einer automatischen Notrufsimulation (patentiert): Mechanischer Test der Aufzugsnotruf-Taste, funktionelle Prüfung des Mikrofons und automatischer Anruf des Servicetechnikers bei negativem Testergebnis ohne Inanspruchnahme von zusätzlichem Personal
  8. Protokollierung der durch Fehlerfälle ausgelösten Rundrufe (Selbsttest-Fehler, SNMP-Trap) sowie der durch den Alarmtaster ausgelösten Alarmrundrufe: z. B. Reaktionszeiten, erreichte Teilnehmer usw.
  9. Unbegrenzte Reichweite, Standortunabhängigkeit und einfache Erweiterbarkeit
Slider
Produkt-Dokumente
Produktinfo Flyer: Selbstprüfender Aufzugsnotruf
Selbstprüfender Aufzugsnotruf
Produktinfo-Flyer
Slider
So wird der Selbstprüfende Aufzugsnotruf eingesetzt
Slider

Infektionsrisiko senken an allen Kundenkontaktstellen

Infektionsrisiko senken an allen Kundenkontaktstellen

Klicken Sie auf die Lupen, um mehr zu erfahren!

Aufzugsnotrufe verlässlich beantworten

Aufzugsnotrufe verlässlich beantworten

Aufzugsnotrufe verlässlich beantworten
Notrufe aus Personenaufzügen aller Bereiche (z. B. Büro- oder Verwaltungsgebäude, Krankenhäuser, Flughäfen, usw.) werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verlässlich und direkt über eine Sprechverbindung beantwortet. Weiterleitungs- und Eskalationsregeln sorgen dafür, dass ein zuständiger Ansprechpartner erreicht wird. Selbsttätige Tests des Aufzugsnotrufs sorgen dafür, dass die Notruffunktion zu jedem Nutzungszeitpunkt gewährleistet ist, ohne dass Personaleinsatz für die Testdurchführung erforderlich ist.

Selbstprüfender Aufzugsnotruf
in allen Bereichen
previous arrownext arrow
Slider
Lösung bestellen
Der 'Selbstprüfende Aufzugsnotruf' mit DAKSeco und Scanvest-Komponenten könnte die richtige Lösung für Sie sein? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Slider

Mitglied- und Partnerschaften